Demut

Mit dem Wishmaster an der Seite ist es besser, nur noch zu danken, statt zu bitten.

1 Kommentar 21.8.07 19:47, kommentieren

Vergleich

Wie viel?
Wie viel braucht ein Mensch?
Wie viel braucht ein Mensch wirklich?
Was braucht ein Mensch?
Was braucht ein Mensch wirklich?
Was und wie viel ist nötig, um ein Mensch sein zu können?

1 Kommentar 20.8.07 19:40, kommentieren

Dank

... und jetzt sag mir, was ich für dich tun kann.

11.8.07 23:12, kommentieren

Vergebung

Komm, ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben. Höre in dich hinein. Ich bin mir sicher: Es ist noch viel Liebe in dir. Du bist nicht verloren. Glaube nur daran, dann kannst du gerettet werden. Dir wird Gerechtigkeit widerfahren. Du bist eine arme verführte Seele. Rette dich und mit dir die, die du selbst verführt hast. Nutze deine Weisheit, den rechten Weg zu finden. Zeige den Menschen, dass du dich geirrt hast. Lehre sie jetzt Demut und Mäßigung. Sei tapfer, mein Kind. Küsse das Kreuz. Dann werde ich dem Scharfrichter das Zeichen geben und er wird die Schlinge um deinen Hals legen, bevor dich die Flammen ergreifen.

1 Kommentar 10.8.07 21:15, kommentieren

Verzweiflung

Ich bin dir zu gar nichts verpflichtet, zu absolut gar nichts. Genaugenommen kennen wir uns nicht mal richtig. Was also willst du? Lass mich gefälligst in Ruhe.
Ich bin niemandem Rechenschaft schuldig. Das alles hier kann ich zerschlagen, zerhacken, in kleinste Einzelteile zerlegen, in den Müll werfen. Einfach alles in den Müll werfen. Weg mit dem Mist. Alles nur Belastung.
Neu anfangen, immer wieder neu. Alles zurücklassen. Alles. Immer wieder.
Das ist alles Schrott, Mist und Dreck. Scher dich zum Teufel!!!

1 Kommentar 9.8.07 10:36, kommentieren

Bilanz

War einfach 'ne blöde Idee.

3 Kommentare 25.7.07 21:18, kommentieren

Recht

Das lass ich mir doch nicht gefallen. Ich weiß, dass ich im Recht bin. Was glaubt der denn, wer er is. Der kriegt eins auf die Fresse, kannste wissen. Ich lass mir doch nicht blöd kommen. Das hab ich schriftlich, dass ich im Recht bin. Da soll der bloß ankommen. Wird schon sehn, wasser davon hat. Is mir scheißegal, ich bin im Recht. Der versteht doch nix anderes. Wenn mir einer blöd kommt, wehr ich mich. Lass ich mir doch nich gefallen. Versteht der doch nich anders. Lass ich mir doch nicht... Versteht der... Lass... Versteht...

25.7.07 12:05, kommentieren


Werbung